Thinking Physics

Ich kenne viele Erfinder, die eine tolle Idee oder nur eine Vision haben. Die entsprechenden Geräte könnten vielleicht gebaut werden, doch den Erfindern fehlt die naturwissenschaftliche Ausbildung, um die Entwicklung selbst zu machen. Sie haben das Geld zum Aufbau einer Produktion auf dem Tisch liegen und kommen trotzdem nicht weiter.

Genau diesen Menschen möchten wir helfen. In der Konzeptgruppe "Thinking Physiks" sind wir ein Team aus Physikern, Chemikern, Technikern, Maschinenbauern und Wirtschaftsführern, die genau diese Ideen auf Honorarbasis bearbeiten. Die Schritte einer Zusammenarbeit sehen immer gleich aus:

1.) Kostenabschätzung und Angebot

2.) Auswahl des Gremiums

3.) Machbarkeitsstudie durch ein Expertenteam

4.) Beginn der theoretischen Entwicklung

5.) Erstellung einer Marktanalyse

6.) Beginn der technischen Entwicklung

7.) Marktreife

8.) Markteinführung

 

Bitte wenden Sie sich gerne an uns, um zunächst die Kosten und die Machbarkeit Ihres Vorschlages zunächst abzuschätzen. Außerdem werden wir gerne für Sie die Patentrechtlichen Optionen kontrollieren.

Also los geht's.

 

 

Osmium-Institut zur Inverkehrbringung und Zertifizierung von Osmium GmbH
Am Mösl 41
82418 Murnau am Staffelsee
Germany
Tel.: +49 177 7938007
Fax: +49 89 744 88 88 89
E-Mail:
Web: ingowolf.info
Impressum


© 2021, done by Werbeagentur PR3000
Fenster schließen
Thinking Physics