Der Moderator

Als Moderator entdeckt man die Welt auf eine spielerische und leichte Weise. Man kommt mit Experten in Kontakt und erkennt Zusammenhänge. Versteht man etwas nicht, darf man nicht nur fragen, man ist ob der Zuschauer und deren Verständniserweiterung, geradezu verpflichtet, zu fragen.

Nach den vielen Jahren auf der Bühne als Musiker und Conferncier meiner Bandprojekte habe ich ein Problem nicht mehr, und das heißt Lampenfieber. Als Moderator hilft einem dieser Umstand ungemein. In schwierigen Situationen, die einem ungewollten Gesprächsverlauf folgen, weiß man sich zu behaupten und in leichten Situationen und mit tollen Gesprächspartnern kann man das Gespräch genießen und vertiefen. Schlichtweg: Man kann mitdenken.

Von Medizin, Recht, Bau, Auto, Mode, IT, Technik bis zur allgegenwärtigen Wissenschaft habe ich in Summe mehr als 30.000 Interviews auf der halben Welt geführt. Ich bin hochdankbar für die gewonnenen Einsichten und möchte keine daraus resultierende Freundschaft missen. Allerdings hat das Leben als Fernsehschaffender und journalistisch tätiger Moderator auch mein Leben verändert.

Mit der Einsicht in die Branchen, mit dem Wissen um Abläufe in der Wirtschaft und mit der Chance, Geschäftsmodelle direkt zu sehen, habe ich begonnen als Inkubator und Business Angel zu arbeiten.

Dabei sind eigene Firmen vom Reißbrett entstanden, wie die Carbon-4 Heizsysteme GmbH oder die Science-Tech GmbH und ich habe mich an vielen tollen Projekten beteiligt. Solche Beteiligungen waren zum Beispiel die Tanzschule am Deutschen Theater, das Congresscenter Munich oder die Bulgarian Commodity Trade GmbH.

Mir ist klar geworden, dass man nur ein Business betreiben kann, dass man vollständig inklusive des dazugehörigen Marktes verstanden hat.

Dieses Wissen möchte ich unseren Zuschauern vermitteln und in ständigem Dialog mit Firmengründern und Entrepreneuren die Geschäftsmodelle der Zukunft aufbauen. Nachhaltig und modern. Geschäftsträchtig und gerecht.

Ich hoffe, diesen Weg weiter gehen zu können und bedanke mich bei unseren treuen Zuschauern.     

 

Osmium-Institut zur Inverkehrbringung und Zertifizierung von Osmium GmbH
Am Mösl 41
82418 Murnau am Staffelsee
Germany
Tel.: ++49 177 7938007
Fax: ++49 89 744 88 88 89
E-Mail:
Web: ingowolf.info
Impressum


© 2020, done by Werbeagentur PR3000
Fenster schließen
Der Moderator